Literaturliste

Wir beim Donau Forum Ulm, sind alle Forscher und lebenslange Studenten. Wir verstehen, dass Wissen Macht ist und unsere Situation verbessern kann indem wir bessere Entscheidungen treffen. 

Eine Möglichkeit mehr Wissen über das Thema zu erlangen ist natürlich das Lesen. Die Macht des geschriebenen Wortes ist groß und kann uns Wissen vermitteln, uns inspirieren und bewegen. 

Hier sind einige großartige Bücher über die wirtschaftliche Nachhaltigkeit, die Sie lesen sollten. 

Der stumme Frühling 

Silent Spring and Other Writings on the Environment

Dieses Buch stammt von der Autorin, Biologin und Naturschützerin Rachel Carson. Wenn die wirtschaftliche Nachhaltigkeit Ihre Leidenschaft ist, ist das das Buch für Sie. 

Dieses Buch hat die moderne Umweltbewegung begründet. Es wurde schon vor einiger Zeit geschrieben, erhielt allerdings neuerdings eine neue Archivauflage der Library of America. 

Das Buch wurde mit verschiedenen Techniken geschrieben. Anstatt herkömmlicher Belletristik sammelt Carson hier eine große Anzahl wichtiger Briefe, Reden und andere wichtige Artikel über das Thema. In vielerlei Hinsicht wirft das gesammelte Material mehr Licht auf Carsons Leidenschaft für die Umwelt. 

Aufgrund der Herausgabe dieses Buches haben viele Regierungsämter überdacht, wie sie die Dinge angehen. Sie fingen an an die Umwelt zu denken und verabschiedeten dabei viele wichtige Gesetze. Außerdem gründete es die große Umweltbewegung und ein Bewusstsein für die Umwelt, welches die meisten Menschen heutzutage besitzen. 

Auch wenn das Buch unterschiedliche Medien ansammelt, gibt es eine klare Zeitlinie an Ereignissen, die dargestellt werden. 

Von ihrem Kampf gegen Pestizide, ihrem privaten Kampf gegen den Krebs, über die falschen Informationen die von Chemiekonzernen gegen sie verbreitet wurden bis hin zu ihrer leidenschaftlichen Beschreibung, wie sehr ihr Neffe die Natur genießt. 

Der stumme Frühling lohnt sich zu lesen. Die Leidenschaft, die aus jedem Wort auf diesen Seiten hervorgeht ist quasi ansteckend. 

The Tantrum that Saved the World 

The Tantrum that Saved the World

The Tantrum that Saved the World ist ein Kinderbuch von Megan Herbett und Michael Mann. Auch wenn es ein Kinderbuch ist, können auch Eltern wichtige Informationen aus ihm gewinnen wenn sie es gemeinsam lesen. 

Mehr als alles andere macht es dieses Buch möglich dem Leser beizubringen, wie er seine Frustration über unsere Umweltprobleme in nützliche Handlungen umwandeln kann. 

Das Buch ist einfach aber effektiv und hat sogar Lob von Bill Nye und dem Gouverneur Terry Mcauliffe erhalten. 

Dies sind nur ein paar Bücher über wirtschaftliche Nachhaltigkeit. Halten Sie auf den Bücherregalen Ihrer Buchhandlungen Ausschau nach Neuigkeiten.